Kirchenvorstände / Kirchengemeindeverband


Es ist Aufgabe des Kirchenvorstandes, das Vermögen der Kirchengemeinde zu verwalten und zu vermehren, seine Erträge und die ergänzenden Kirchensteuermittel sinnvoll zu verwenden. Zur Erfüllung dieser Aufgaben im Immobilen- und Finanzbereich werden in jeder Pfarrei acht Mitglieder auf sechs Jahre gewählt. Von drei zu drei Jahren scheidet die Hälfte aus.

Die drei Pfarreien Sankt Cäcilia, Sankt Gallus und Heilig Kreuz haben sich zu einer Pfarreiengemeinschaft zusammengeschlossen. Deren Rechtsträger ist der Kirchengemeindeverband Bonn-Zwischen Rhein und Ennert. Auf ihn sind die Wahrnehmung der operativen Seelsorge, die Betriebsträgerschaft der Kindertageseinrichtungen und die Anstellungsträgerschaft für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übertragen. Ausführendes Organ des Verbandes ist die Verbandsvertretung, die aus dem leitenden Pfarrer Norbert Grund als Vorsitzendem und je zwei Mitgliedern der drei Kirchenvorstände besteht.


Geschäftsführende Vorsitzende der Kirchenvorstände

Heilig Kreuz
Bettina Wolz
Telefon: 0228 / 4103777
E-Mail: be-wolz@t-online.de

Sankt Cäcilia
Helmut Vreden
Telefon: 0228 / 441572
E-Mail: vreden@ish.de

Sankt Gallus
Cäcilie Lütz
Telefon: 0228 / 440989
E-Mail: caecilie.luetz@t-online.de

Vorsitzender Verbandsvertretung
Pfr. Norbert Grund
Telefon: 0228 / 9442279
E-Mail: norbert.grund@erzbistum-koeln.de