Herzlich willkommen
im Internetauftritt der katholischen Pfarreiengemeinschaft
„Bonn – Zwischen Rhein und Ennert“!

Lesen Sie hier die Pfarrnachrichten für die aktuelle Woche [»]
Informieren Sie sich in den Caritas Kleinanzeigen [»]
Über den Kalender finden Sie alle Termine im Pfarrverband für die kommenden Tage [»]



Rosenkranzandachten

  • Dienstag, 15. Oktober 2019, um 19.00 Uhr in Hl. Kreuz
  • Mittwoch, 16. Oktober 2019, um 18.00 Uhr in St. Cäcilia
  • Donnerstag, 17. Oktober 2019, um 19.00 Uhr in St. Gallus

Fest des Hl. Gallus

Mittwoch, 16. Oktober 2019, Festgottesdienst um 19.00 Uhr in St. Gallus


Ewiges Gebet in St. Gallus

„Hört nie auf, zu bitten und zu beten! Gottes Geist wird euch dabei leiten. Bleibt wach und bereit.“ – So schreibt Paulus an die Gemeinde in Ephesus.

 
Seit dem 18 Jh. gibt es die Form des „Ewigen Gebets“, das auf den Trierer Erzbischof Johann Philipp von Walderhoff zurückgeht: Das Ewige Gebet greift den paulinischen Gedanken auf und verbindet ihn mit der eucharistischen Frömmigkeit. Es wandert von Pfarrei und Klosterkirche durch das ganze Bistum, so dass immer in einer Kirche vor der Monstranz gebetet wird. Die Zeiten werden durch Gebete, Lieder und stilles Beten gefüllt; die Gruppierungen einer Gemeinde teilen sich die Gebetszeiten.

Das Ewige Gebet in St. Gallus beginnt in diesem Jahr mit der Aussetzung am Mittwoch, 16. Oktober 2019, um 10.30 Uhr. Die weiteren Betstunden können der Gottesdienstordnung entnommen werden. Der sakramentale Segen wird zum Abschluss vor der Festmesse um 18.45 Uhr gespendet.

Auf neuen Wegen: Gebet rund um die Uhr
Da es nicht allen Gemeindemitgliedern möglich ist, zu den angebotenen Zeiten in die Kirche zu kommen, laden wir auch in diesem Jahr dazu ein, an diesem Tag im gemeinsamen Gebet – wenn auch an unterschiedlichen Orten und zu unterschiedlichen Zeiten – EINE Gemeinschaft im Gebet zu sein.

Wie mache ich mit?
Einfach eines der 96 Kärtchen, die in der Kirche aushängen, mitnehmen und zur darauf angegebenen Zeit 15 Minuten im Gebet verweilen.


Kurze Geschichten mit schrägen Charakteren

Am Mittwoch, 16. Oktober 2019, ist der Autor Harald Gesterkamp bereits zum zweiten Mal Gast in der Pfarrbücherei St. Gallus in Küdinghoven. Im aktuellen Programm gibt er Kostproben aus seinem neuen Band mit Kurzgeschichten. Darin geht es u. a. um einen Westfalen-Heimkehrer, einen ambitionierten Neo-Dadaisten sowie einen gehörnten Ehemann, der seinen Nebenbuhler mit Hilfe seines Chemiebaukastens zur Strecke bringen will. Freuen Sie sich auf Alltäglich-Abseitiges, das eine unerwartete Wen-dung nimmt und manchmal tödlich endet. Einlass 19.15 Uhr, Beginn 19.30 Uhr, Kos-tenbeitrag 3,– Euro, für Erfrischungen ist gesorgt. Wegen begrenzter Plätze bitten wird um Anmeldung vorab: während der Ausleihzeiten in der Bücherei, telefonisch unter 944 29 48 oder per E-Mail an info@buecherei-gallus.de.



Kirchweihfest in Küdinghoven

Samstag, 19. Oktober 2019, Festgottesdienst um 09.00 Uhr in St. Gallus


Gallus-Kirmes

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Kirmesfeierlichkeiten in Ramersdorf der Festgottesdienst in St. Gallus am Sonntag, 20. Oktober 2019, bereits um 09.30 Uhr beginnt. Es singt der Marianische Kirchenchor.


Familienmesse

Sonntag, 20. Oktober 2019, um 09.30 Uhr in St. Gallus


Kindgerechter Wortgottesdienst (Kleinkinder)

Sonntag, 20. Oktober 2019, um 09.30 Uhr in der Turmkapelle von St. Gallus, Küdinghoven


Einladung zur Agape

Nach der Messfeier um 09.30 Uhr in St. Gallus lädt der Pfarrausschuss am kommenden Sonntag, 20. Oktober 2019, wieder zur traditionellen Agape anlässlich der Gallus-Kirmes ein. Bei Wein, Saft und Brot möchten wir mit Ihnen vor der Kirche zusammenkommen und ein wenig in Begegnung und Gespräch miteinander verweilen.


Bücherei-Medienflohmarkt auf Spendenbasis – greifen Sie zu!

Sonntag, 20. Oktober 2019, von 10.00 bis 17.00 Uhr auf der Ramersdorfer Schürrekirmes


Gallusessen

Alle Pfarrangehörigen und Interessierten sind herzlich zum traditionellen Gallusessen am Freitag, 25. Oktober 2019, eingeladen. Beginn ist um 19.00 Uhr mit der Vesper in der Pfarrkirche. Anschließend ist im Pfarrheim ein gemeinsames Essen und ein Vortrag des Ehepaares Schleier zum 160-jährigen Geburtstag des Vereins. Eine Anmeldung mit gleichzeitiger Zahlung des Kostenbeitrages von EUR 13,– ist bis 14. Oktober 2019 in einem der Pfarrbüros erforderlich.



Hilfe gesucht!

Bitte schauen Sie immer wieder einmal auf unserer Homepage unter „Caritas“ den Bereich der „Kleinanzeigen“ an. Hier veröffentlichen wir Hilferufe nach Unterstützung jedweder Art. Vielleicht können Sie hier oder da helfen.