Falls dieses Telegramm nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier ».
Kath. Pfarreiengemeinschaft
Bonn - Zwischen Rhein und Ennert


Telegramm April 2021




Liebe Gemeindemitglieder, liebe Gäste!

Leid und Freud, Sterben und (ewiges) Leben: Die gemischten Gefühle und die letztlich doch strahlend frohe Botschaft des Osterfestes möchten wir Ihnen in einem für uns ganz ungewöhnlichen Konzert vermitteln. Der musikalische Bogen, den wir am Weißen Sonntag aufspannen wollen, reicht vom Karfreitagszauber aus dem Parsifal bis zum österlich-hellen „Sunlit Morning“ von Hans-André Stamm.

Ungewöhnlich ist die Musikauswahl: Im Mittelpunkt stehen Werke, bei denen die Orgel das im Original mitwirkende Orchester ersetzt. Gefördert durch ein Stipendium von „Neustart Kultur“, zeigt Hans-André Stamm als Organist und Arrangeur Möglichkeiten der „Königin der Instrumente“ auf, Orchestermusik unter Pandemie-Bedingungen neu hörbar zu machen.

Gewohnt abwechslungsreich sind hingegen die solistischen Konstellationen: Im ersten Satz aus dem Bach-Doppelkonzert für Violine und Oboe übernimmt die F-Piccolo den Geigenpart, die kleine Piccolo brilliert in einer Tarantella, und das Englischhorn zeigt in einem Arrangement einer Rhapsodie für Saxophon und Orchester seine virtuose Seite.

Das Konzert wird aufgezeichnet und am Sonntag, 11. April 2021, um 18 Uhr bei YouTube als Premiere gesendet.

Wir laden Sie herzlich ein zu einem Konzert der Extraklasse aus unserer Pfarrkirche Hl. Kreuz mit Andrea Will (Querflöte / Piccolo), Wolfgang Pohl (Englischhorn / Oboe) und Hans-André Stamm (Orgel und Komposition).



Ihr
Seelsorgebereichsmusiker
Christian Jacob





Online-Gemeindesingen



Dienstag, 20. April 2021 | 19.00 – 20.00 Uhr | via ZOOM

An diesem Abend singen wir Ostergesänge aus dem Gotteslob, jede*r bei sich zu Hause, aber doch in Gemeinschaft. Wegen der unterschiedlichen Latenzzeiten müssen zwar alle Mitsingenden (bis auf Christian Jacob) Ihr Mikrofon ausschalten, aber wir sind als Gemeinde sichtbar. Wegen der Zusendung des Liedblattes (als pdf-Datei) ist eine Anmeldung bis zum 19. April 2021 per E-Mail an kirchenmusik@pgrunde.de erforderlich; alle, die bislang teilgenommen haben, bekommen das Liedblatt ohne erneute Anmeldung.





Singen nach Noten



Ab Mai bietet Seelsorgebereichsmusiker Christian Jacob den Einstiegskurs „Singen nach Noten“ an; das Angebot richtet sich an diejenigen, die sich gerne in der Musiklehre (weiter)bilden wollen. Als Unterrichtsmethode dient der Lehrgang „Singen nach Noten – Praktische Musiklehre für Chorsänger zum Erlernen des Vom-Blatt-Singens“ (Band 1); die praktische Musiklehre soll die Lernenden dazu befähigen, mit den Notenzeichen so umzugehen, als hätten sie sie wie ihre Muttersprache erlernt. Der Kurs findet online via ZOOM statt; deshalb ist eine Bereitschaft, alleine vor den Teilnehmenden zu singen, für den eigenen Lernerfolg von Vorteil.

Das Angebot ist für Pfarrangehörige der Pfarreiengemeinschaft „Bonn – Zwischen Rhein und Ennert“ kostenfrei; das Unterrichtsmaterial zahlen alle Teilnehmenden selbst.

Eine verbindliche Buchbestellung ist über die Bücherei an St. Cäcilia (info@buecherei-ok.de) bis zum 1. Mai 2021 möglich. Die Kosten für das Buch liegen bei EUR 18,-.

Kurszeiten
  • Sa., 15.05., 10.00 – 11.00 Uhr
  • Fr., 21.05., 19.00 – 20.00 Uhr
  • Sa., 29.05., 10.00 – 11.00 Uhr
  • Fr., 11.06., 19.00 – 20.00 Uhr
  • Fr., 18.06., 19.00 – 20.00 Uhr
  • Sa., 26.06., 10.00 – 11.00 Uhr
  • Fr., 02.07., 19.00 – 20.00 Uhr
Nach der verbindlichen Anmeldung via kirchenmusik@pgrunde.de bis zum 1. Mai 2021 erhalten Sie die Zugangsdaten zum Kurs.





Weitere Informationen zur Kirchenmusik zwischen Rhein und Ennert erhalten Sie unter www.kirchenmusik-pgrunde.de.





Für regelmäßige Nachrichten empfehlen wir auch unseren Internetauftritt: www.pgrunde.de.

Die Pfarrnachrichten für die aktuelle Woche finden Sie hier.

Wurde dieses Telegramm an Sie weitergeleitet? Melden Sie sich gleich auf unserer Homepage an, damit Sie keinen weiteren Newsletter verpassen.

Sollten Sie unser Telegramm nicht weiter erhalten wollen,
dann melden Sie sich hier ab.







Genießen Sie den Frühling,
bleiben Sie gesund und zuversichtlich!


Datenschutz
Impressum
Kontakt
Profil ändern