Falls dieses Telegramm nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier ».
Kath. Pfarreiengemeinschaft
Bonn - Zwischen Rhein und Ennert


Telegramm November 2020




Liebe Gemeindemitglieder,

viele werden uns beneiden, dass wir uns weiterhin zum Gottesdienst versammeln dürfen, trotz der weitgehenden Einschränkungen, die erlassen wurden, um die zweite Infektionswelle zu brechen. Deshalb ist es dringend geboten, in der Beachtung der Hygiene- und Abstandsregeln nicht nachzulassen. Deshalb:

  • Selbstverständlich bei Vorliegen von Symptomen einer Erkältung oder bei Verdacht auf eine Corona-Erkrankung nicht am Gottesdienst teilnehmen.
  • Jederzeit die Mindestabstände einhalten - auch beim Kommuniongang - und nur die markierten, zugewiesenen Plätze einnehmen.
  • Eine Mund-Nase-Bedeckung tragen, auch am Sitzplatz.
  • Damit die Nachverfolgbarkeit gewährleistet werden kann, nur nach vorheriger Anmeldung zum Gottesdienst kommen. Sie ist möglich bis Freitag 12.00 Uhr: online auf unserer Homepage www.pgrunde.de oder telefonisch im Pastoralbüro.
  • Die Freiwilligen, die den Ordnungsdienst übernehmen, nach Kräften unterstützen, indem Sie den Hinweisen ohne Diskussionen über die zum größtmöglichen Schutz aller vorgegebenen Maßnahmen nachkommen.
  • Sich selber zur Übernahme des Ordnungsdienstes melden im Pfarrbüro. Je mehr mittun, umso weniger Einsätze sind es für den/die Einzelne/n. Jede/r Volljährige kann diesen Dienst übernehmen und ist dabei durch die eigene Mund-Nase-Bedeckung und die Rücksicht der anderen gut geschützt.
  • Rechtzeitig vor Gottesdienstbeginn da sein und sich warm anziehen, denn die Luftfeuchtigkeitswerte, die die Ausbreitung der Aerosole am besten einschränken, erlauben in diesem Winter nur deutlich geringere Heiztemperaturen als gewohnt.
  • Auf Gesang verzichten.

Wir vertrauen auf Ihre Unterstützung – denn Christenmenschen übertreffen sich ja – wie der Apostel Paulus schreibt – in gegenseitiger Rücksichtnahme!

Mit herzlichen Grüßen,
und - bleiben Sie gesund!



Pfr. Norbert Grund & Team





Samstag/Sonntag: Büchereikollekte



Am Wochenende des sogenannten Bücherei-Sonntages (7./8. November 2020) sammeln wir für unsere Pfarrbüchereien und unterstützen sie damit in ihrer wichtigen Aufgabe, ein vielfältiges Medienangebot – neben Büchern auch CDs, DVDs und Spiele – für jedermann zur kostenlosen Ausleihe bereitzustellen.

Allen, die dieses Angebot durch ihr ehrenamtliches Engagement in den Büchereiteams möglich machen, sagen wir an diesem sogenannten Buchsonntag ein herzliches Dankeschön.

Gerne können Sie Ihre Spende auch im Pastoralbüro vorbeibringen.





Sankt Martin in Corona-Zeiten



Liebe Kinder, liebe Familien,

in diesem Jahr müssen aufgrund der Corona-Pandemie leider alle Martinszüge und größeren Martinsfeiern ausfallen. Wir vom Familienzentrum „Bonn-Zwischen Rhein und Ennert“ möchten jedoch dazu einladen, in Oberkassel und LiKüRa trotzdem Sankt Martin zu feiern.

Hierfür haben wir einige Vorschläge zusammengestellt, wie innerhalb der einzelnen Familien Sankt Martin gefeiert werden kann und doch trotzdem alle in unseren Orten verbunden sein können.

Die gesammelten Vorschläge gibt es hier





Mittwoch: Alternative Martinsaktion



Am Martinstag, Mittwoch, 11. November, sind um 18.00 Uhr alle Bonnerinnen und Bonner im gesamten Stadtgebiet aufgerufen, ihre Fenster zu öffnen, sich mit oder ohne Laterne an diese zu stellen und gemeinsam Martinslieder zu singen. Unterstützung dazu gibt es auf www.ga.de und www.domradio.de. Ein gemeinsames Glockengeläut wird um 18.10 Uhr die Aktion beschließen. Für nähere Informationen beachten Sie bitte in den kommenden Tagen auch die örtlichen Medien.





Familienmessen in Corona-Zeiten



Da die Zahl der Plätze in den Kirchen weiter begrenzt ist, wird es in der Zeit der Erstkommunionvorbereitung einmal im Monat eine zentrale Familienmesse geben. Jeweils um 11:15 Uhr, in der Regel am 2. Sonntag im Monat, feiern wir diese Gottesdienste in der Pfarrkirche Heilig Kreuz in Limperich. Damit besonders die Kommunionkinder und ihre Familien auch alle einen Platz bekommen, sollen diese Messen tatsächlich Familien mit Schul- oder Kindergartenkindern vorbehalten sein. Die übrigen Gottesdienste finden unverändert zu den üblichen Zeiten statt.

Eine Anmeldung jeweils bis Freitag 12.00 Uhr ist online auf unserer Homepage oder telefonisch im Pastoralbüro zwingend erforderlich. Am Sonntag, 8. November 2020, findet die erste zusätzliche Familienmesse statt. Herzliche Einladung!

Die nächsten Familienmessen sind am
  • 08.11.2020
  • 13.12.2020
  • 10.01.2021
  • 31.01.2021
  • 28.02.2021, mit Erneuerung des Taufversprechens der Kommunionkinder
  • 14.03.2021




Erstkommunion 2021 –
Vorbereitung ganz anders?




Die Einladungen für die erste Gruppenstunde waren verschickt, die Hygienekonzepte bekannt, insgesamt 43 Kommunionkinder und 16 Katechetinnen voller Vorfreude – dann kamen die strengen Einschränkungen des Teil-Lockdowns für den Monat November dazwischen.

Der Gruppenauftakt in der Erstkommunionvorbereitung, der für die Woche nach den Herbstferien geplant war, musste zunächst einmal verschoben werden. Auch ein geplantes Großgruppentreffen zum „Credo“ kann nicht stattfinden.

Dennoch fällt die Kommunionvorbereitung im November nicht ganz aus: Jede Woche erhalten die Familien per Mail ein Angebot, das einlädt, sich mit den verschiedenen Abschnitten des Glaubensbekenntnisses vertraut zu machen.

Eine zusätzliche monatliche Familienmesse (s. oben) in Heilig Kreuz als unserer größten Kirche sorgt dafür, dass alle gemeinsam Gottesdienst feiern können.

Wir hoffen sehr, dass die einschneidenden Maßnahmen in diesem Monat dazu führen, dass ab Dezember wieder weitere Treffen auch für die Kommunionkinder möglich werden.

Vieles ist anders in diesem Jahr, versuchen wir das Beste daraus zu machen.





Nächsten Sonntag:
Kindgerechter Gottesdienst (Kleinkinder)




Am 15. November um 10.30 Uhr im Pfarrheim St. Cäcilia, Kastellstr. 21, Oberkassel. Eine Anmeldung ist bis Freitag 12.00 Uhr online über unsere Homepage oder telefonisch im Pastoralbüro erforderlich.





pray. still. chill



Der Sonntag ist ein Tag für Dich. Und die Familie. Und Freunde. Und Hobbys. Und Gemeinschaft. Und... Lass das Wochenende ausklingen mit Ruhe, Besinnung, cooler Musik und netten, jungen Leuten! Starte mit frischer Energie in die neue Woche! Komm vorbei in der Jugendkirche in der Bonner Nordstadt! Ab sofort jeden Sonntagabend, 18.00 Uhr, in St. Franziskus, Adolfstraße 77: Stadtjugendmesse, anschließend offener Treff bei Getränken und Snacks.





Hilfsaktion für Corona-Risikogruppen



Familienzentrum und Gemeindecaritas organisieren weiterhin die Nachbarschaftshilfe, die sich insbesondere um ältere und kranke Mitmenschen in den Gemeinden kümmert. Alle wichtigen Informationen hierzu finden Sie auf unserer Homepage.





KiTa-Tipp: Kastagnetten



Für die Zeit zuhause haben unsere Erzieherinnen und Erzieher weiterhin gaaanz viele tolle Tipps, z.B. ein bisschen Musik. Das macht Spaß und tut allen gut. Basteln wir also heute zusammen Kastagnetten:

Das wird gebraucht
  • 1 Blatt Fotokarton
  • 2 halbe Walnussschalen
  • Filzstifte
  • Kleber
  • Schere
So wird’s gemacht
  1. Zuerst auf den Karton ein Rechteck (ca. 15 x 7 cm) aufzeichnen und dann mit der Schere ausschneiden.
  2. Nun die eine Seite des Streifens nach Belieben mit Filzstiften bemalen. Danach den Streifen in der Mitte knicken, so dass die bemalte Seite außen ist.
  3. Zum Schluss die zwei Walnussschalen auf die Innenseite kleben, dass sie sich berühren, wenn man den Streifen zusammenklappt. Fertig ist die Kastagnette!
Und jetzt: olé :-)





Lesefutter



Unsere Büchereien sind nachwievor geöffnet. Sollte Ihnen diese „allgemeine“ Ausleihe aber nicht behagen, bieten wir Ihnen gerne weiterhin eine Privatausleihe an. Bitte vereinbaren Sie dazu mit dem jeweiligen Bücherei-Team ihren Wunschtermin.

Bücherei Heilig Kreuz, Limperich
Öffnungszeiten:
Dienstag 16 – 18 Uhr
Freitag 16 – 18 Uhr
Privatausleihe möglich
Terminvereinbarung: info@buecherei-hk.de

Bücherei an Sankt Cäcilia, Oberkassel
Öffnungszeiten:
Mittwoch 15 – 18 Uhr
Samstag 15 – 17 Uhr
Privatausleihe möglich
Terminvereinbarung: info@buecherei-ok.de

Bücherei Sankt Gallus, Küdinghoven
Öffnungszeiten:
Dienstag 15.30 – 17.30 Uhr
Donnerstag 17 – 19 Uhr
Sonntag 10.30 – 12.30 Uhr
Privatausleihe möglich
Terminvereinbarung: info@buecherei-gallus.de

In allen Büchereien gelten die gesetzlichen Hygiene- und Abstandsregeln, d.h. u. a. Begrenzung auf eine Familie oder eine Einzelperson, Händedesinfektion am Eingang. Bitte vergessen Sie nicht Ihren Mund-Nasen-Schutz.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch –
Sie sind uns jederzeit herzlichst willkommen :-)

Ihre Bücherei-Teams





Kontakt

Melden Sie sich bei uns.
Wir sind gerne für Sie da:




Telefon: 44 11 68
E-Mail: pastoralbuero@pgrunde.de

Durchwahlen und persönliche E-Mail-Adressen
finden Sie auf der letzten Seite der Pfarrnachrichten.

Büros eingeschränkt erreichbar
Vorerst sind die Pfarrbüros Heilig Kreuz, Limperich, und St. Gallus, Küdinghoven, aufgrund des Infektionsgeschehens wieder für Besucher geschlossen. Das Pastoralbüro ist zu den üblichen Bürozeiten besetzt, jedoch nur per E-Mail oder telefonisch erreichbar. Persönliche Besuche sind nur möglich

Dienstag: 17.30 Uhr – 19.00 Uhr
Mittwoch: 09.00 Uhr – 12.00 Uhr






Für regelmäßige Nachrichten empfehlen wir auch unseren Internetauftritt: www.pgrunde.de.

Die Pfarrnachrichten für die aktuelle Woche finden Sie hier.

Wurde dieses Telegramm an Sie weitergeleitet? Melden Sie sich gleich auf unserer Homepage an, damit Sie keinen weiteren Newsletter verpassen.

Sollten Sie unser Telegramm nicht weiter erhalten wollen,
dann melden Sie sich hier ab.







Genießen Sie den Herbst
und bleiben Sie gesund!


Datenschutz
Impressum
Kontakt
Profil ändern