Sacré Coeur Schwestern


Wir sind ein internationaler Orden, der den Hl. Herzen Jesu und Mariae geweiht ist und sich der Erziehung und Bildung widmet. Er wurde 1800 von Sophie Barat in Paris gegründet. Bis zum Vaticanum II war der jesuitisch geprägte und streng klausurierte Orden weltweit von seinem französischen Ursprung bestimmt. Heute leben ca. 2.100 Ordensfrauen in 43 Ländern. Leben und Arbeiten der Schwestern richten sich nach den gesellschaftlichen Gegebenheiten des jeweiligen Landes. Der Glaube an die bedingungslose Liebe Gottes sowie der Einsatz für Gerechtigkeit und Frieden bilden die treibende Kraft in der apostolischen Tätigkeit. Das verbindet die Mitglieder in ihrer weltweiten Verschiedenheit. Hauptarbeitsfelder der Schwestern: Kindergarten, Schule, Colleges, Exerzitien, geistliche Begleitung. In Küdinghoven leben Sr. Anna Elisabeth Flory, Sr. Margret von Haehling, Sr. Elke Daberkow.


Treffpunkt

Gallusstraße 47


Kontakt

Sr. Elke Daberkow
Telefon: 0228 / 443141
E-Mail: elke.daberkow@ceu-rscj.org